TDWI Blog

Skalierbares Forecasting bei Bosch Mo-bility Solution – TDWI StackTalk Folge 1

Architekturskizze aus dem StackTalk Folge1 mit der Bosch Mobility Solution

Die Bosch Mobility Solutions leitet anhand vergangener Transaktionsdaten Rückschlüsse auf zukünftige Bestellvolumen ab. Die hierfür entwickelte Forecasting-Lösung kombiniert eine stetig wachsende Menge an Daten aus verschiedensten Quellsystemen, um über moderne Forecasting-Algorithmen eine Entscheidungsunterstützung für die Fachbereiche zu bieten. In der Episode 1 des des TDWI StackTalks gibt Jakob Wolf einen Einblick in den Aufbau und die Evolution der zugrunde liegenden technischen Architektur der Lösung.

Weiterlesen

Ist das “Science” in Data Science noch zu retten?

Kritiker bezeichnen Data Scientists gerne mal als “Statistiker mit einem Mac”. Die Anforderungen in Jobangeboten für “Data Scientists” sind jedoch oft sehr umfangreich, von Technologien für die parallele Verarbeitung großer Datenmengen bis hin zu der Erstellung von Dashboards. In vielen Jobangeboten wird Erfahrung mit wissenschaftlichen Methoden verlangt, idealerweise sogar verbunden mit einem Doktortitel. Dabei könnte man meinen, dass dies aktuell nicht mehr nötig ist. Die Automatisierung schafft Raum, um wissenschaftliche Methoden auf eine grundsätzliche Fragestellung anzuwenden: Wie kann man mit Daten einen Mehrwert für das Unternehmen erzielen?

Weiterlesen